DE EN

Raum und Verkehr

Entwicklung von Lösungen – transnational, innovativ, nachhaltig

Mit zunehmender internationaler Vernetzung und Individualisierung der Nutzerbedürfnisse nimmt die Komplexität der Anforderungen an Verkehrssysteme stark zu. Die Interaktionen im Raum sind vielschichtig, Eingriffe haben oftmals massive Auswirkungen auf Bevölkerung, Umwelt und Wirtschaft.

Verracon setzt auf integrative Ansätze. Diese ermöglichen die Entwicklung neuer Konzepte und mittels Evaluierung und Monitoring die Optimierung bestehender Systeme. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir einerseits maßgeschneiderte und nachhaltige Lösungen für bestehende Mobilitätsbedürfnisse, andererseits quantitative und qualitative Methoden zur Evaluierung von Raum- und Verkehrssystemen.

Je komplexer die Anforderungen, desto wichtiger wird die effiziente Steuerung im Rahmen der Projektentwicklung und -implementierung. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Auswahl und Kooperation der Beteiligten über fachliche und administrative Grenzen hinweg. Unser breites Netzwerk an Partnern aus Planung, Beratung und Forschung in Österreich und in den benachbarten Ländern macht dies möglich.